Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Brandstiftung durch zündelnde Kinder

    Groß-Gerau (ots) - Am Samstag, 01.04.06, wurden von mehreren Kindern in der Feldgemarkung Riedstadt-Leeheim Strohballen angezündet. Ein Kind versuchte noch erfolglos, den entstandenen Brand zu löschen, trotzdem brannten ca. 250 Rundballen nieder.

    Die Kinder wurden von der Polizei aufgegriffen und den Eltern übergeben.

    Es enststand Sachschaden im Wert von ca. 5000 EUR.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: