Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Dieburg/ Hanau: Rezeptfälscher von Polizei festgenommen

    Dieburg/ Hanau (ots) - Recht geschickt hatte ein 40-Jähriger aus Hanau ein selbst fabriziertes Rezept gefälscht, das er am Mittwochmorgen in einer Dieburger Apotheke vorlegte, um damit in den Besitz eines Psychopharmakums zu gelangen. Dennoch hatte sich ein winziger Fehler eingeschlichen, der bei der Apothekerin die Alarmglocken schrillen ließen. Beamte der Dezentralen Ermittlungsgruppe der Dieburger Polizeistation nahmen den Mann darauf am Nachmittag vorläufig fest. Er kam nach seinem Geständnis und einer erkennungsdienstlichen Behandlung wieder auf freien Fuß, ist allerdings seinen Laptop los, der beschlagnahmt wurde, da er bei dem Schmu eine nicht unwesentliche Rolle gespielt hatte.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: