Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Rüsselsheim-Königstädten: Baumfrevel

    Rüsselsheim-Königstädten (ots) - Auf der Hub in der Gemarkung von Rüsselsheim-Königstädten haben Unbekannte zwischen dem 16. und 22. März auf einem gepachteten Gartengrundstück sechs  bis zu zehn Meter hohe Bäume angesägt, so dass diese wegen Umsturzgefahr gefällt werden mussten. Zu beklagen ist ein Schaden von etwa 1000 Euro. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen, nachdem jetzt  eine entsprechende Strafanzeige erstattet worden war. Wer Hinweise geben kann, möge sich bitte mit der Rüsselsheimer Station kurzschließen (Tel. 06142-6960).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: