Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Urteil des BVG zu Wettmonopol

    Darmstadt (ots) - Darmstadt

    Das Polizeipräsidium Südhessen sieht sich durch die heutige Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts in seiner Auffassung bestätigt. Vor über einem Jahr wurden in einer konzertierten Aktion insgesamt 34 private Wettbüros im Bereich des Polizeipräsidiums geschlossen, da nach Auffassung der Behörde das Wettmonopol des Staates verletzt und somit die privaten Wettbüros illegal betrieben wurden.  Es wurden außerdem Verstöße gegen das Ausländer- und das Betäubungsmittelgesetz festgestellt. Bei einer Auseinandersetzung um einen Wettgewinn kam es in einem Wettbüro in Rüsselsheim zu einem Tötungsdelikt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: