Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Fahrraddiebstahl

Raunheim (ots) - Am Samstag, 25.03.2006, gg. 03.50 h, fiel einer Zivilstreife zwei junge Burschen auf, die offenbar ziellos zunächst durch die Rüsselsheimer Innenstadt irrten. Anschließend begaben sich die Burschen in die S-Bahn und fuhren nach Raunheim. In Raunheim verließen sie den Zug und hielten sich im Bereich des Bahnhofs auf. Einer der beiden jungen Männer stand offenbar Schmiere, als der andere versuchte ein Fahrrad zu entwenden. Beide Personen wurden festgenommen. Auf Antrag der Staatsanwalschaft wurde der einschlägig in Erscheinung getretene Haupttäter beim zuständigen Amtsgericht vorgeführt. Zu seinem Erstaunen ordnete der Richter die Untersuchungshaft an. Nunmehr hat der im Jahre 1990 geborene Rüsselsheimer Zeit in der Justizvollzzugsanstalt über sein Verhalten und seine weitere Zukunft nachzudenken. Der im Jahre 1991 geborene Offenacher wurde in die Obhut seiner Familie gebracht. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau 1. Dienstgruppenleiter Telefon: 06142-696 595 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: