Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Rüsselsheim: Betrügerischer Vorwerk Staubsaugervertreter festgenommen

    Darmstadt (ots) - Rüsselsheim

    Hilfesuchend wandte sich eine 94-jährige Frau am Donnerstagnachmittag an die Polizei.Sie hatte einem angeblichen Vorwerk Staubsaugervertreter die Tür geöffnet, da sie ihm Staubsaugerbeutel abkaufen wollte. In der Wohnung begann dann das immer gleiche Spiel. Der Staubsauger sei kaputt und brauche ein neues Ersatzteil. Er tauschte das Teil aus und verlangte dafür den stolzen Preis von 383 EUR. Die Frau hatte jedoch nur 250 EUR da. Den Rest wollte er sich am Nachmittag abholen. Hier erwarteten ihn aber statt der restlichen 133 EUR die Ermittler vom Betrugskommissariat. Der 30-jährige Mann aus Mainz-Kastel wurde vorläufig festgenommen. Er ist einschlägig wegen Betrugs vorbestraft und hat zur Zeit eine Bewährung. Bei der Wohnungsduchsuchung fanden die Beamten zahlreiche Unterlagen, die den Verdacht begründen, dass er noch weitere Betrügereien begangen hat. Die Auswertung wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Der Mann wurde am Freitagvormittag wegen mangelnder Haftgründe wieder auf freien Fuß gesetzt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: