Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Groß-Zimmern: Straßenraub: Frau setzt sich mit Fußtritt zur Wehr.

    Groß-Zimmern (ots) - Zwei bislang unbekannte Männer haben am Donnerstagabend gegen 20 Uhr 45 an einem Verbindungsweg zur Wilhelm-Leuschner-Straße einer 25-jährigen Fußgängerin einen 10-Euro-Schein geraubt. Einer der anschließend zu Fuß geflüchteten Täter hatte das Opfer gegen die Wand eines Hauses gedrückt, der andere der Frau ins Gesicht geschlagen, als diese sich mit einem Fußtritt aus der misslichen Lage befreien konnte. Beschrieben werden die rabiaten Zeitgenossen wie folgt: 1. 20 bis 30 Jahre alt, etwa 180 Zentimeter groß, blonde, etwas längere Haare,  schlanke  Statur, Hochdeutsch sprechend und mit einem dunklen Knie langen Parka, Lederhandschuhen und ausgewaschenen hellblauen Fransenjeans bekleidet gewesen. 2. gleich groß, sportlich-kräftiger Körperbau,  dunkle kurze Haare, mit tiefer Stimme Hochdeutsch sprechend und eine dunkelblaue Sportjacke mit jeweils einem weißen Ärmelstreifen, Lederhandschuhe, eine dunkle Hose und schwarze Lederschuhe tragend. Etwaige Zeugen und Hinweisgeber mögen sich bitte unter der Telefonnummer 06071-96560  bei der Dezentralen Ermittlungsgruppe der Dieburger Polizeistation melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: