Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Mörfelden-Walldorf: Einbruch in Schule und Wohnhaus

    Darmstadt (ots) - Mörfelden-Walldorf

    Am Donnerstagnachmittag wurde in den Computerschulungsraum der Waldenser Schule eingebrochen. Da am Nachmittag noch Unterricht war, waren die Zugänge zur Schule nicht verschlossen. Die Tür des Computerraumes wurde gewaltsam nach innen gedrückt. Gestohlen wurden vier 17 Zoll Monitore.

    Am Donnerstagabend wurde in eine Erdgeschosswohnung in der Henri-Arnaud-Straße eingebrochen. Zwischen 20.00 und 20.30 Uhr wurde ein Fenster aufgehebelt.  Aus der Wohnung wurden Flachbildschirmfernseher mit 107 cm Bilddiagonale, ein 100 Hertz Fernsehgerät und ein Laptop gestohlen. Die Beute wurde vermutlich durch ein Fenster nach außen transportiert und weggebracht. Die Polizei hofft auf Zeugen, die zur Tatzeit den Abtransport der doch großen Beutestücke beobachtet haben. Hinweise bitte an das Fachkommissaraiat K 21 in Rüsselsheim unter Telefon 06142-6960.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: