Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Bensheim-Auerbach: Versuchter Wohnhauseinbruch am frühen Morgen

Bensheim-Auerbach (ots) - Kratzende Geräusche an der Eingangstür ließen den Bewohner eines Hauses in der Melibokusstraße am Mittwochmorgen um wenige Minuten vor acht Uhr nach dem Rechten sehen, was sich als goldrichtig erwies, denn ein Einbrecher hatte gerade an der Tür herumgehebelt und Fersengeld gezahlt, als er sich entdeckt wusste. Der dunkel gekleidete Verdächtige hatte eine Aktentasche mit sich geführt und ähnelte vom Outfit her einem Schornsteinfeger. Die Heppenheimer Regionale Kriminalinspektion befasst sich mit dem Fall und bittet eventuelle Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer 06252-7060 zu melden. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: