Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Bürstadt/ Einhausen: Wieder Kabeldiebstähle

    Bürstadt/ Einhausen (ots) - In einem Wohnhaushof in der Königsberger Straße wurden in der Nacht zum Sonntag an einem Pkw die beiden amtlichen Kennzeichen HP-AM 779 abmontiert und entwendet. Die Heppenheimer Polizei leitete eine Fahndung nach den gestohlenen Nummernschildern ein. Hinweise nehmen die Ermittlungsbeamten unter der Telefonnummer 06252-7060 entgegen. Um wenige Minuten vor sechs Uhr brannten am Samstagmorgen an die Auf einer Baustelle an der Ortsumgehung von Bürstadt-Bobstadt in Höhe der B 44-Ausfahrt Bürstadt-Nord haben Diebe zwischen Samstagnachmittag und Sonntagabend  80 Meter Starkstromkabel und elektrische Installationen im Gesamtwert von 8000 Euro gestohlen. Auch in einem Neubaugebiet in der Einhausener Geschwister-Scholl-Straße langten solche Täter wieder zu, als sie bereits in der Nacht zum vergangenen Freitag etwa 25 Meter Starkstromkabel entwendeten, das sie mit einem entsprechenden Werkzeug an einem Kran abgetrennt hatten. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, möge sich bitte mit den Polizeistationen in Lampertheim (Tel.06206-94400) beziehungsweise Heppenheim (06252-7060) in Verbindung setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: