Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Rüsselsheim: Krad gestohlen

    Darmstadt (ots) - Rüsselsheim

    Nur wenige Stunden konnten sich zwei polnische Motorraddiebe an ihrem Diebsgut erfreuen. Die beiden hatten in der Haßlocher Straße am Donnerstagabend ein abgeschlossenes Krad Kawasaki Z 1000 gestohlen und in ihren Mercedes Sprinter eingeladen. Der Geschädigte bemerkte den Diebstahl kurz nach Mitternacht und erstattete Anzeige. Die Kennzeichen wurden sofort in die Sachfahndung bundesweit eingegeben. Gegen 02.45 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife auf A 4 auf einem Parkplatz kurz vor der polnischen Grenze einen Mercedes Sprinter. Auf den ersten Blick war der Laderaum vollgeladen mit Sperrmüll. Die Polizisten ließen sich jedoch nicht täuschen. Die Ladefläche musste total abgeladen wwerden. Zum Vorschien kam die geklaute Kawa aus Rüsselsheim und eine weitere Maschine Quad, die in Mainz gestohlen war. Die beiden Männer wurden vorläufig festgenommen und dem dortigen Haftrichter vorgeführt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: