Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Rüsselsheim: Diebe festgenommen

    Darmstadt (ots) - Rüsselsheim

    Die Polizei war gut vorbereitet am frühen Donnerstagmorgen, als sie zwei Männer auf frischer Tat beim Diebstahl von Autorädern und Zubehör auf dem Gelände einer Autofirma in der Darmstädter Straße festnehmen konnte. Da hier in in jüngster Vergangenheit Ein- und Aufbrecher schon reichlich Beute gemacht hatten, reagierte die Polizei mit entsprechenden operativen Maßnahmen. Die beiden Täter waren mit zwei Fahrzeugen aus Frankfurt in Tatortnähe gefahren. Die Verbundsteine zum Unterlegen bei den Fahrzeugen, an denen die Reifen abmontiert werden sollen, hatten sie vorher an einer Baustelle in Frankfurt gestohlen. Drei Fahrzeuge waren schon in Arbeit, als sie von den Polizeikräften überrascht wurden. Zunächst gelang ihnen die Flucht. Wenige Minuten später wurden sie in unmittelbarer Nähe vorläufig festgenommen. Bei der Durchsuchung der Wohnungen konnte umfangreiches Diebesgut sichergestellt werden. In der Vernehmung gaben sie den Diebstahl in der Nacht zum 5. März zu. Damals waren Reifen und Navigationsgeräte aus Neufahrzeugen gestohlen worden ( wir haben darüber berichtet). Außerdem war in der gleichen Nacht bei einem Golf die Heckscheibe eingeschlagen worden. Hier wurde die Hutablage gestohlen. Sie gaben auch noch mehrere Diebstähle von Komplettbereifungen bei einem Autohändler in Bischofsheim im Februar zu. Die Beute wurde schon teilweise über ebay verkauft. Mit dem Erlös haben der 21-jährige Student und der 2o-jährige Schüler ihre Schuldentilgung finanziert. Die Beamten des Fachkommissariats prüfen nun, ob di beiden für noch weitere Straftaten als Täter in Frage kommen. Beide wurden wegen mangelnder Haftgründe im Laufe des Freitag wieder entlassen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: