Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Groß-Zimmern

    Darmstadt (ots) - Kurz nach Mitternacht entzog sich ein Pkw-Fahrer der Kontrolle  einer Polizeistreife in Groß-Zimmern kontrollieren. Der Pkw raste davon und kam wenig später in der Waldstraße nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw prallte gegen einen dort geparkten Pkw und eine Mauer. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 27.000 EUR. Nach dem Unfall flüchtete der Fahrer zu Fuß weiter,  konnte aber im Rahmen der eingeleiteten Fahndung gegen 02:00 Uhr in Groß-Zimmern in einer Wohnung ermittelt und festgenommen werden. Bei der Person handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um einen 28jährigen illegalen Ausländer aus Afrika, dessen Identität noch nicht feststeht. Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: