Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Münster/Eppertshausen: Mehrere Autos aufgebrochen

    Münster/Eppertshausen (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (07./08.06) wurden in Münster und Eppertshausen mehrere Autos aufgebrochen. Bis zum Mittwochnachmittag haben sieben Geschädigte Anzeige bei der Polizei in Dieburg erstattet. Hauptsächlich hatten es die Täter auf mobile Navigationsgeräte (PDA) abgesehen, aber auch mehrere Handys, eine Bohrmaschine und ein Winkelschleifer wurden gestohlen. Betroffen waren zwei Fahrzeuge in der Berliner Straße und Gartenstraße in Eppertshausen und fünf Fahrzeuge in der Theodor-Storm-Straße, Schulstraße, Goethestraße und An der Kirche in Münster. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro.

    Hinweise zu den noch unbekannten Tätern werden an die Polizeistation Dieburg (Telefon 06071/96560) erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: