Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Groß-Umstadt - Schnappchenjagd mit Totalverlust

    Darmstadt (ots) - Der Verlust von 5300 Euro war das Ergebnis einer Schnäppchenjagd auf Michelin Reifen in Holland. Eine Firma in Groß-Umstand hatte Ende Februar ein sehr günstiges Angebot für Reifen erhalten. Telefonisch wurde der Kaufvertrag geschlossen. Wie vereinbart fuhr ein Mitarbeiter der Firma einen Tag später nach Holland, um die Reifen abzuholen. Der Mitarbeiter traf auch den angeblichen Verkäufer an und übergab die Kaufsumme von 5300 Euro. Unter dem Hinweis eine Quittung auszustellen, ging dieser mitsamt dem vielen Geld davon und kehrte nicht mehr zurück. Er konnte auch nicht aufgefunden werden. Ohne Reifen und ohne Geld kehrte der Fahrer zu seiner Firma zurück.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: