Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Pressemitteilung-Nr. 67 der Polizeidirektion Bergstraße vom 27.2.06

    Heppenheim (ots) - Lautertal                                Notebook aus Pkw
entwendet

    Am Samstag, 25.2.06, gegen 22 Uhr, stellte der Geschädigte seinen Pkw unbeschädigt und verschlossen in der Straße 'Am Teufelsbach' ab. Gegen 00.30 Uhr musste er feststellen, dass die Heckscheibe eingeschlagen und sein Notebook und diverse Schriftstücke entwendet worden waren. Sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl nehmen die Polizeistation Bensheim (06251/84680) und das Kommissariat 21 der Regionalen Kriminalinspektion in Heppenheim (06252/7060) telefonisch entgegen.

    Biblis                                 Brand in einer Lagerhalle

    Ca. 100.000 Euro Schaden entstand nach ersten Schätzungen am Samstag, 25.2.06, gegen 21.34 Uhr, in einer Lagerhalle in der Gewerbestraße. Möglicherweise war der Brand im Küchenbereich der Halle ausgebrochen, die Ermittlungen des Kommissariates 10, der Heppenheimer Kriminalinspektion dauern derzeit noch an. Eventuelle Zeugen werden gebeten die zuständigen Beamten unter 06252/7060 zu kontaktieren.

    Viernheim          Keine neuen Erkenntnisse bzgl. des Hallenbrandes

    Derzeit gibt es noch keine neueren Erkenntnisse bzgl. des Hallenbrandes bei einer Spedition im Viernheimer Industriegebiet am vergangenen Freitag, 24.2.06, 00.05 Uhr. Die Untersuchungen der Brandexperten der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion dauern weiterhin an.

    Lampertheim-Neuschloss                        Wohnungseinbruch

    Am vergangenen Freitag, 24.2.06 zwischen 19 und 21.40 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in eine Wohnung im Ulmenweg ein. Die Täter erkletterten an dem Haus den Balkon, hebelten die Balkontür auf, durchsuchten die Wohnung und entwendeten Bargeld, diverse Papiere, sowie eine Münzsammlung. Die aufnehmenden Beamten bezifferten den Schaden auf mehrere tausend Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet das Kommissariat 21 bei der Polizeidirektion Bergstraße, Tel. 06252/7060.

    Bürstadt          Dönergeschäft aufgebrochen

    Am Samstag, 25.2.06, zwischen 00.00 - 10.30 Uhr, brachen Unbekannte gewaltsam in die Gaststätte in der Mainstraße ein. Sie durchtrennten dabei sogar ein Eisengitter, zerstörten eine Scheibe und entwendeten einen SKY-Fernseher, einen digitalen Receiver plus Bargeld.

    Bürstadt                Außenspiegel abgetreten, Lack u.
Windschutzscheibe zerkratzt
Am vergangenen Wochenende, zwischen Freitagvormittag und
Sonntagnachmittag, 24.-26.2.06, wurde ein BMW in der Bürstädter
Kettelerstraße mit tiefen Kratzern beschädigt und der rechte
Außenspiegel abgetreten.
Der entstandene Sachschaden wurde auf knapp 1000 Euro beziffert.

    Die Sachbearbeiter der Dezentralen Ermittlungsgruppe der Polizeistation Lampertheim-Viernheim haben ihre Arbeit aufgenommen und erhoffen sich Hinweise zu den beiden Straftaten in Bürstadt unter Tel. 06206/94400.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim
Karl Jungmann
Telefon: 06252-706 233
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: