Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt-Kranichstein: Metallstück auf Straßenbahnschienen abgelegt/Polizei ermittelt und bittet um Hinweise

    Darmstadt (ots) - Eine Straßenbahn der Linie 5 ist am Mittwochabend (22.02.06) gegen 18.56 Uhr in der Bartningstraße durch ein ca. 30 Kilogramm schweres Metallteil beschädigt worden. Das ca. 45 cm x 45 cm große Metallstück war durch bislang unbekannte Täter auf dem Bahnkörper zwischen dem Institutszentrum und der Waltherstraße abgelegt worden. Der Fahrer hatte noch eine Gefahrenbremsung eingeleitet, konnte aber einen Zusammenstoß mit dem ca. 45 cm x 45 cm großen Metallstücks nicht mehr vermeiden. Verletzt wurde niemand. An der Straßenbahn entstand nach einer ersten Schätzung im Bereich der Bugschürze ein Schaden von ca. 1.000,- EUR.

    Die Polizei ermittelt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Schienenverkehr und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06151/969-3030.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: