Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt-Arheilgen: Handtaschendieb wird von einem Zeugen verfolgt und wirft die Tasche weg

    Darmstadt (ots) - Am Freitagabend (17.02.06) gegen 19.00 Uhr ist eine 73-jährige Frau Im Leimen im Stadtteil Arheilgen von einem bislang unbekannten Täter bestohlen worden. Die 73-Jährige hatte ihre Tasche in einem Drahtkorb auf dem Gepäckträger ihres Fahrrades abgelegt. Als sie vom Rad gestiegen war, tauchte plötzlich eine ein junger Mann auf ergriff die Tasche und lief in Richtung Im Ehrlich davon. Ein Zeuge, der zu diesem Zeitpunkt seinen Hund ausführte, erkannte das Geschehen und verfolgte den Täter. Zwar gelang es ihm nicht den Dieb einzuholen, doch warf der Flüchtende die Handtasche weg, die nun wieder im Besitz der 73-Jahrigen ist. Der Täter, ein junger Mann, ist ca. 170 cm groß und hat schwarzes Haar. Er trug zur Tatzeit eine gelbe Jacke. Zeugen, denen der junge Mann aufgefallen ist, werden gebeten, sich mit dem 3. Polizeirevier in Darmstadt-Arheilgen (Telefon 06151/969-3810) in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: