Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Raunheim Frecher Trickdieb am Einkaufszentrum

    Darmstadt (ots) - Raunheim

    Erneut wurde die Hilfsbereitschaft eines älteren Menschen ausgenutzt. 180 Euro erbeutete ein Langfinger mit dem Geldwechseltrick. Der 76 jährige Raunheimer wurde am Mittwoch um 11:30 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Verbrauchermarkt in der Ringstraße von einem etwa 1,65 m großen Mann angesprochen. Die kräftige mit einem dunklen Anorak und dunkler Hose  bekleidete Person fragte nach Wechselgeld für seine 2-Euro Münze. Worauf der freundliche Rentner seine Geldbörse öffnete und das Kleingeld abzählte. Das nutzte der Trickdieb aus und griff selbst mit langen Fingern in die Geldbörse. Der "Trickser" ließ Wechselgeld in die offene Börse fallen und entnahm blitzschnell und unbemerkt sämtliche Geldscheine im Wert von 180 Euro. Danach suchte der Dieb sofort das Weite und flüchtete zu Fuß in Richtung Ringstraße. Nach Aussage des geprellten Opfers sah der Mann südländisch aus, hatte schwarze gekräuselte Haare und sprach gebrochen deutsch. Die Polizei in Rüsselsheim bittet Zeugen des Vorfalls sich beim K 21 Tel. 06142/6960 zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: