Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Münster Durch Wohnzimmerfenster eingebrochen und Wachhund überlistet

    Darmstadt (ots) - Münster

    Viele Glasscherben waren nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus am Donnerstag Vormittag in Münster wegzuräumen. Ein Täter näherte sich in der Zeit von 09:15 - 11:10 Uhr dem Haus in der Robert-Wagner Straße über die Terrasse und zerschlug mit einem Umrandungsstein das Wohnzimmerfenster. Nach dem Eindringen durchsuchte der Dieb alle Räume und stahl trotz Anwesenheit des Schäferhundmischlings Schmuck und ein Handy der Marke Nokia 6310. Da sich in Tatortnähe ein Einkaufszentrum befindet hofft die Polizei auf Beobachtungen aufmerksamer Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei in Dieburg Tel. 06071/9656-0 entgegen


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: