Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Versuchter Einbruchsdiebstahl in Vereinsheim/Täter flüchtet bei Entdeckung

    Darmstadt-Eberstadt (ots) - Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwochabend (15.02.06)  gegen 20.50 Uhr in ein Vereinsheim in der Pfungstädter Straße im Stadtteil Eberstadt eingebrochen. Mit einer Holzleiter war der Einbrecher an ein Oberlicht gelangt, hebelte dieses auf und stieg in das Vereinsheim ein. Im Gebäude trat er die Tür zu einem Büro auf und durchsuchte einen Schreibtisch und einen Schrank. Dabei wurde er von einer hinzukommenden Zeugin überrascht und flüchtete durch ein Fenster. Gestohlen wurde nach ersten Erkenntnissen nichts. Der Schaden wird auf ca. 400,- EUR geschätzt. Bei dem Täter soll es sich um einen ca. 175 cm großen Mann mit kurzen dunklen Haaren handeln. Er trug zur Tatzeit einen Parka.

    Hinweise nimmt die Polizeistation Pfungstadt (Telefon 06157/95090) entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: