Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Einbruch in Sporthalle, Büro und Wohnung/Einbruch in Gaststätte scheitert

    Darmstadt (ots) - Aus den Räumen einer Sporthalle in der Kranichsteiner Straße wurden in der Samstagnacht (11.02.06) nach 01.00 Uhr eine Geldkassette mit ca. 500,- EUR Bargeld, eine Stichsäge und mehrere Flaschen Coca-Cola und Bier gestohlen. Die Einbrecher hatten mehrere Türen und  Schubladen im Gebäude aufgehebelt und den Tatort über eine Seitentür wieder verlassen. Der Einbruch war am Samstagmorgen entdeckt worden.

    Gescheitert ist dagegen in der Nacht zum Sonntag (11./12.02.06) ein Einbruch in eine Gaststätte in der Karlstraße. Die Täter machten sich in der Zeit nach 00.30 Uhr an der Hintertür der Gaststätte zu schaffen. Am Sonntagmorgen waren mehrere Hebelansätze an der Tür festgestellt worden. Der Schaden beträgt ca. 300,- EUR.

    Aus einem Getränkeautomat in einem Bürogebäude im Schnampelweg wurde in der Nacht zum Montag (12./13.02.06) bei einem Einbruch Bargeld  gestohlen. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Der Einbrecher hatte den Zaun des Geländes durchtrennt, zwei Türen aufgehebelt und im Gebäude den Automaten aufgehbelt.

    Sachdienliche Hinweise zu den geschilderten Einbrüchen bitte an das Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/969-3030).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: