Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Raubüberfall auf Tankstelle

    Rüsselheim (ots) - Am 11.02.2006, gegen 00.41 Uhr überfielen drei maskierte Täter in Rüsselsheim eine Tankstelle in der Mainzer Straße. Der Angestellte der Tankstelle sah die mit Sturmhauben maskierten Männer auf den Eingang der Tankstelle zurennen, konnte jedoch die Eingangstür nicht mehr rechtzeitig verschließen. Er wurde von den Tätern mit Pistolen bedroht. In eine weiße Plastiktüte ohne Aufdruck musste der Angestellte Geld hineinlegen. Auch einer der Täter griff in die Kasse und nahm Geldscheine heraus. Die Täter flohen dann zu Fuß in Richtung Bischofsheim. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Ca. 170 bis 175 cm groß, überwiegend dunkel gekleidet, trugen Handschuhe, sprachen gebrochen deutsch. Der Haupttäter war mit einer dunklen Jogginghose Marke ADIDAS, einer schwarze Jacke - vermutlich Daunenjacke - mit weißem, ca. 20 cm breiten Streifen auf der Brust bekleidet und hatte darunter einen weißen Rollkragenpullover an Die anderen beiden Täter können nicht näher beschrieben werden. Die Polizei bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich mit der Polizeidirektion Groß-Gerau, Telefon 06142/696-0 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: