Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Raubüberfall auf Sonnenstudio in Darmstadt

    Darmstadt (ots) - Am Donnerstag, 09.02.2006, gegen 20.50 Uhr überfielen drei Jugendliche ein Sonnenstudio in der Darmstädter Innenstadt. Zur Tatzeit befand sich die 52-jährige Angestellte allein im Sonnenstudio als die Täter das Studio betraten. Während einer der Täter die Angestellte festhielt, versuchte ein Anderer die verschlossene Kassenschublade zu öffnen. Als dies nicht gelang, musste die GS den Schlüssel zur Kassenschublade herausgeben und zusehen, wie die Drei mit den Tageseinnahmen von mehreren hundert Euro flohen. Die Freude währte nicht lange. Im Zuge der umfangreichen Fahndungsmaßnahmen konnten zwei Täter, 16 und 17 Jahre alt, festgenommen werden. Eine Geldscheintasche aus dem Sonnenstudio und einen Teil der Beute wurde bei dem 16-jährigen gefunden. Er ist der Polizei nicht unbekannt. Wegen Körperverletzung und Pkw-Diebstahl war er bereits in Erscheinung getreten. Die Beiden wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen ihren Eltern übergeben. Der dritte Täter ist noch flüchtig. Er wird wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 18 bis 19 Jahre alt, 170 bis 180cm groß, er trug bei Tatausführung ein dunkles Kapuzenshirt. Die Polizei bittet Zeugen oder sonstige Hinweisgeber, sich mit dem Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer (06151) 969-0 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: