Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Rüsselsheim: Mit Haftbefehl gesuchte Pkw-Aufbrecher festgenommen

Darmstadt (ots) - Rüsselsheim Einen guten Riecher bewiesen die Fahnder bei der Kontrolle eines litauischen Pkw am Mittwochnachmittag auf der Kreisstraße 159 in der Gemarkung Königstädten. Die beiden Insassen, 21 und 22 Jahre alt, wurden mit Haftbefehl gesucht. Sie stehen im Verdacht, als Mitglieder einer osteuropäischen Bande nur zum Zwecke der Begehung von Straftaten nach Deutschland eingereist zu sein. Konkret besteht der dringende Tatverdacht, im August des letzten Jahres mehrere Fahrzeuge in Glashütten / Ts. aufgebrochen zu haben. Hierbei wurde u.a. ein Navigationsgerät im Wert von 1500 EUR gestohlen. Das Diebesgut konnte bei einer Kontrolle in ihrem Fahrzeug sichergestellt werden. Die beiden Männer ohne festen Wohnsitz werden heute noch dem Haftrichter vorgeführt, der ihnen den Haftbefehl eröffnet. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dieter Wüst Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: