Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Rüsselsheim: Spiegel an Autos abgetreten

    Darmstadt (ots) - Rüsselsheim

    Eine Gruppe von fünf Jugendlichen steht im Verdacht, in der Nacht zum Montag an mehreren Fahrzeugen in der Georg-Treber-Straße die Außenspiegel abgetreten zu haben. Die Gruppe zog gegen 01.30 Uhr laut brüllend durch die Georg-Treber Straße aus Richtung Bonner - in Richtung Berliner Straße. Zwei waren mit einem Motorroller, der Rest zu Fuß unterwegs. Eine Person war ca. 20 Jahre alt, 170 cm groß und Südländer. Er trug eine weiße Jacke mit Kapuze und dunkle Hosen. Anwohner waren durch den Lärm aufmerksam geworden und haben die Polizei informiert. Weitere Hinweise werden unter Telefon 6960 an die Polizeistation erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: