Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Hoher Schaden bei Einbruch in Reinheimer Schule
Weitere Einbrüche im Landkreis

    Darmstadt-Dieburg (ots) - Mindestens zehntausend Euro Schaden haben am vergangenen Wochenende unbekannte Täter bei einem Einbruch in die Dr.-Kurt-Schumacher-Schule in Reinheim verursacht. Darüber hinaus öffneten sie gewaltsam einen Tresor. Was sie daraus gestohlen haben, steht noch nicht fest. Es dürfte vergleichsweise wenig Bargeld gewesen sein. Nachdem die Einbrecher ein Erdgeschossfenster aufgehebelt hatten und in einen Klassenraum eingedrungen waren, durchkämmten sie von dort das Schulgebäude und brachen dabei mehrere Türen auf. In einem Büro deckten die Täter die Fenster mit Vliesdecken sowie drei großen Wandkarten ab und brachen den Tresor auf. Das Material hatten die Einbrecher aus anderen Räumen besorgt. Die Tatzeit liegt zwischen Freitagnachmittag, 15.00 Uhr und Sonntag, 10.00 Uhr.

    Weitere Einbrüche im Landkreis registrierte die Polizei in Groß-Umstadt, Modautal, Otzberg, und Erzhausen.

    Am Freitag versuchten unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Röntgenstraße in Groß-Umstadt einzudringen. Nach Spuren im Schnee müssen mindestens zwei Einbrecher zu Gange gewesen sei. An der Terrassentür scheiterten die Unbekannten, anschließend am Badezimmerfenster. Dann brachen sie ihren Plan ab, wohl auch deshalb weil gegen 20.30 Uhr die Geschädigten nach Hause kamen. Allerdings konnten die Täter unerkannt entkommen.

    Im Modautaler Ortsteil Lützelbach versuchten in der Nacht zum Sonntag  Einbrecher, in eine Metzgerei einzudringen. Alle Hebelversuche scheiterten. Zurück blieb ein beschädigtes Schloss.

    In der Nacht zum Samstag durchsuchten Unbekannte gründlich ein Einfamilienhaus im Otzberger Ortsteil Lengfeld. Was die Täter dort gesucht haben ist unklar, zumal das Haus seit längerer Zeit unbewohnt ist.

    Bereits in der Nacht zum Samstag stahlen Einbrecher aus einem Zweifamilienhaus in der Rheinstraße in Erzhausen 1.750,- Euro. Während die Geschädigten schliefen, drangen die Unbekannten in das Haus ein, stahlen aus Küche und Wohnzimmer das Geld, das an verschiedenen Stellen deponiert war. Mit ihrer Beute konnten die Einbrecher unerkannt entkommen. Die Tatzeit liegt zwischen Mitternacht und 08.30 Uhr.

    Hinweise werden an die Polizeistation Ober-Ramstadt, Telefon (06154) 63300, erbeten, zu dem Einbruch in Erhausen an das 3. Polizeirevier, Telefon (05151) 969 3810.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: