Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Polizeipressebericht Nr. 35 v.3.2.2006

    Kreis Bergstraße (ots) - Kreis Bergstraße/ Lorsch              
Benzinlaster mit defekten Bremsen

    Am Donnerstagmorgen wurde auf der A 67  bei  Lorsch durch eine Streife des Verkehrsdienstes des Polizeipräsidiums Südhessen  ein auf der Standspur lediglich mit Warnblinklicht abgesicherter Gefahrgutsattelzug  angetroffen, dessen Hinterrad rauchte. Die  Beamten leiteten das Fahrzeug zunächst auf einen Parkplatz, um es verkehrssicher abzustellen und dann genauer zu kontrollieren. Hierbei stellte sich heraus, dass der Sattelzug mit 4,5 Tonnen Erdöldestillat (Spezialbenzin) beladen und auf dem Weg von Rheinland Pfalz in den Odenwald  war.

    Der Schaden am Rad  war auf ein defektes und heiß gelaufenes Radlager zurückzu- führen, was auf mangelnde Wartung schließen lässt. Weiterhin wurde festgestellt, dass ein Druckluftbehälter der Bremsanlage bereits einmal geschweißt worden war und nun an dieser Schweißnaht Luft verlor, was als Folge nachlassende Bremswirkung zeigt. Daraufhin wurde die Weiterfahrt untersagt und der Sattelzug mit Blaulicht zur nächsten Fachwerkstatt  eskortiert. Dort darf er erst wieder den Hof verlassen, wenn die Mängel behoben und die Verkehrssicherheit des Lasters wieder hergestellt ist.

    Der Fahrer, ein  selbstständiger 62- jähriger Spediteur, zeigte sich über die getroffenen Maßnahmen  und das auf ihn zukommende Bußgeld in Höhe von 800,- EUR sehr ungehalten.

    Ohne die Polizeikontrolle hätte der Mann  nach Abkühlen des Radlagers seine Fahrt in den Odenwald fortsetzen wollen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim
Kriminalhauptkommissar Peter Rauwolf
Telefon: 06252-706 230
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: