Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Polizeipressebericht Nr.32 v.1.2.2006

    Kreis Bergstraße (ots) - Heppenheim          Ohne Fahrerlaubnis und
unter Drogeneinfluss

    Offenbar unter Drogeneinfluss stand am frühen Dienstagabend ein 22 Jahre alter Autofahrer aus Schwetzingen, als ihn eine Heppenheimer Polizeistreife in der Darmstädter Straße aus dem Verkehr zog. Der Ertappte gab vor der fälligen Blutprobe an, im Verlaufe des Tages vier Joints geraucht zu haben. Zudem war er mit dem Pkw ohne Fahrerlaubnis durch die Lande kutschiert. Diese hatte ihm ein Gericht jüngst bereits entzogen. Jetzt erwartet den jungen Mann ein erneutes Strafverfahren.

    Mörlenbach                         Rabiater Ladendieb

    Mit vier Packungen Lucky Strike  flüchtete am Dienstagabend gegen 18 Uhr 15 ein etwa 20 bis 30 Jahre alter und eine tief sitzende Mütze tragender Dieb aus einem Drogeriemarkt in der Bahnstraße. Als sich   eine Verkäuferin dem Mann in den Weg stellte und zum Bezahlen  der Zigaretten aufforderte, hatte der Unbekannte die Frau umgestoßen, so dass sie rückwärts gegen ein Regal und zu Boden fiel. Die Heppenheimer Polizei, die sofort, aber vergebens gefahndet hatte, bezeichnete die Tat als räuberischen Diebstahl. Eventuelle Zeugen oder Hinweisgeber mögen sich bitte bei der Dezentralen Ermittlungsgruppe melden (Tel.06252-7060).

    Bensheim-Fehlheim                  Nächtlicher Autoaufbruch

    In der Falltorstraße wurde in der Nacht zum Dienstag ein Auto aufgebrochen. Beutestück des Ganoven war ein fast noch nagelneues CD-Radio des Herstellers Kenwood. Wann genau der Dieb zwischen Mitternacht und dem frühen Morgen zulangte, ist unklar. Wer sachdienliche  Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 06252-7060 mit der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion in Verbindung zu setzen.

    Bürstadt            Haftbefehl herbei geschrieen

    Dass sich schlechtes Benehmen nicht auszahlt, wurde  einem   32-jährigen aus dem Ried spätestens  am Dienstagnachmittag im Bürstädter Bahnhof  klar. Der Mann hatte dort herumkrakeelt  und war offenbar unter Alkoholeinfluss an einem Gleis in den Schnee gestürzt. Als ihm Rettungssanitäter zu Hilfe eilten, gebärdete sich der   Zeitgenosse derart aggressiv, so dass eine Lampertheimer Polizeistreife hinzugezogen werden musste. Bei der Überprüfung der Personalien stellte sich sodann heraus, dass gegen  den Mann  wegen Betruges ein Haftbefehl  vorlag. Die nächsten vier Wochen muss der 32-jährige nun in einer Vollzugsanstalt "abbrummen".

    Grasellenbeach                    Polizei stellt Führerschein und scharfe
Waffe sicher

    Vermutlich unter Drogeneinfluss steuerte ein 23-jähriger in der Nacht zum Mittwoch gegen 1 Uhr 20 seinen Wagen auf der Nibelungenstraße durch den Odenwald. Eine Wald-Michelbacher Polizeistreife stoppte das Gefährt, ordnete  bei dem Mann eine Blutentnahme an und behielt den Führerschein ein. Zudem konnte in dem mit drei weiteren Männern besetzten Pkw ein scharfer Revolver sichergestellt werden. Die Waffe soll jetzt kriminaltechnisch untersucht werden.

    Viernheim                        Leichtes Spiel für Lkw-Dieb

    Nur für wenige Minuten hatte ein Viernheimer seinen roten VW-Lkw am  Dienstag gegen 15 Uhr 30 in der  Wasserstraße mit im Zündschloss steckenden Schlüssel  geparkt und ein Büro aufgesucht, als ein Unbekannter  das Fahrzeug (Kennzeichen: HP-W 2301) prompt stahl. Der Schaden: 22 000 Euro. Die Viernheimer Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizei hat eine Fahndung eingeleitet und  hofft auf Hinweise unter 06204-974717.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim
Kriminalhauptkommissar Peter Rauwolf
Telefon: 06252-706 230
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: