Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Einbruchsdiebstähle

    Heppenheim (ots) - - Wohnungseinbruchsdiebstahl

    Am Samstag, zw. 09:45 Uhr 20:20 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Straße "Im Vordersberg" in Heppenheim ein. Sie durchsuchten die Zimmer und Schränke und entwendeten Schmuck, Fotoapparate und eine Videokamera. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit dem Kommissariat 21 der Kripo Heppenheim (06252/706-0) oder der Polizeistation Heppenheim in Verbindung zu setzen.

    Bürstadt - Am Freitag, 27.01.2006, in der Zeit von 12.15 h bis 13.50 h, nutzten zwei bisher unbekannte Täter die Mittagspause um in vier Bürstädter Einzelhandelsgeschäften in der Nibelungenstraße Diebstähle zu begehen. In drei Fällen blieb es beim Versuch, da die Türen dem Angriff stand hielten. In einem Geschäft gelang es den Tätern die Abschlusstür zu öffnen und der Inhalt der Ladenkasse wurde entwendet. Schließlich wurden die Täter von einem aufmerksamen Zeugen gestört, als diese gerade über einen Baum versuchten in ein offenstehendes Toilettenfenster einzusteigen. Die Polizei Lampertheim (Tel.: 06206/9440-0) sucht in diesem Zusammenhang weitere Zeugen, die in der Tatzeit im Bereich Nibelungenstraße verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Schneider, PHK
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: