Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Groß-Gerau: Beim Bezahlen 50 EUR ergaunert

Darmstadt (ots) - Groß-Gerau Eine Torte für 2,90 EUR wollte ein Kunde mit einem 100 Euroschein am Donnerstag, gegen 17.30 Uhr, in einer Bäckerei in der Frankfurter Straße bezahlen. Mit der Stückelung des Wechselgeldes war er nicht zufrieden. Er wollte dann mehrfach immer eine andere Stückelung, bis er scheinbar zufrieden das Geschäft verließ. Später wurde beim Kassensturz festgestellt, dass er sich durch diesen Wechseltrick 50 EUR ergaunert hatte. Er wird wie folgt beschrieben: ca. 35 Jahre alt, 170 cm groß und untersetzt, kurze schwarze glatte Haare, hohe Stirn, südländischer Typ. Er war bekleidet mit einer dunklen Stoffhose und einer hellbraunen Jacke mit Fellbesatz. Hinweise werden an die Polizeistation erbeten. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dieter Wüst Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: