Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Griesheim: Mehrere tausend EUR bei Überfall auf Sparkasse erbeutet

    Darmstadt (ots) - Griesheim Mehrere tausend EUR erbeutete ein unbekannter Täter bei einem bewaffneten Überfall auf die Sparkasse in der Wilhelm-Leuschner-Straße am Donnerstagvormittag. Der schlanke und sehr große Täter betrat 5 Minuten vor halb zehn Uhr maskiert die Sparkasse. Zu dieser Zeit befanden sich keine Kunden sondern nur fünf Angestellte im Raum. Unter Vorhalt einer schwarzen Pistole verlangte er die Herausgabe des Geldes. Er erhielt mehrere tausend EUR . Mit dem Geld in der Hand flüchtete er aus der Sparkasse. Direkt nach dem Verlassen zog er sich die schwarze Unterziehhaube vom Kopf. Beschreibung: ca. 190 cm groß und schlank, relativ jung und dunkel gekleidet. Er trug eine dunkle Trainingshose mit weißen Streifen an der Seite, dunkle Handschuhe und eine schwarze Motorradunterziehhaube. Er sprach Deutsch mit ausländischem Akzent.

    Das Fachkommissariat K 10 fragt:

    Wer hat eine Person vor oder nach dem Überfall gesehen evtl. auf der Flucht zu Fuß, auf den die Beschreibung zutrifft? Hinweise bitte an das Fachkommissariat K 10 im Polizeipräsidium Südhessen unter Telefon 06151 - 9690.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: