Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Nächtlicher Wohnungseinbruch/Polizei rät: Wohnungstür abschließen

    Darmstadt (ots) - Aus der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Adelungstraße sind in der Nacht zum Mittwoch (25.01.06) bei einem Einbruch ein Laptop, ein Mobiltelefon und eine Damenarmbanduhr gestohlen worden. Der Schaden wird auf ca. 800,- EUR geschätzt. Die Tatzeit liegt in der Zeit nach Mitternacht. Gegen 03.30 Uhr hatte eine Bewohnerin der Wohnung festgestellt, dass die Wohnungstür und eine Zwischentür offen standen und sich oberflächlich umgeschaut. Erst am Morgen war dann das Fehlen der Sachen festgestellt worden. Nach den Ermittlungen der Polizei hatte der Täter die nicht abgeschlossene Tür am Fallenkopf aufgehebelt. Die Polizei rät, Wohnungstüren in jedem Fall beim Verlassen, aber auch beim Aufenthalt in der Wohnung, insbesondere zur Nachtzeit, abzuschließen. Weitere Hinweise zum Schutz gegen Wohnungseinbruch gibt die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle unter der Telefonnummer 06151/969-4030.

    Sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch nimmt das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: