Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Griesheim: Täter kamen durch die Hintertür/Einbruch und Einbruchsversuch in zwei Geschäfte am Nachmittag

    Griesheim (ots) - Am Dienstagnachmittag (24.01.06) haben bislang unbekannte Täter einen Einbruch in einen Blumenladen in der Hintergasse verübt und ca. 300,- EUR aus der Ladenkasse gestohlen. Gegen 14.10 Uhr kam es zu einem weiteren Einbruchsversuch in ein Spielwarengeschäft in der Wilhelm-Leuschner-Straße. Eine Zeugin hatte die zwei mutmaßlichen Täter an der Tür beobachtet und angesprochen. Daraufhin flüchteten die zwei jungen Männer. Die Fahndung der Polizei, die von einem Tatzusammenhang ausgeht, verlief bislang erfolglos. Der Schaden wird auf insgesamt rund 1.800,- EUR geschätzt.

    In beiden Fällen hatten die Einbrecher sich an der Hintertür der Geschäfte zu schaffen gemacht. In der Hintergasse gelang es ihnen, die Tür aufzuhebeln und in den Verkaufsraum vorzudringen. Hier durchsuchten sie mehrere Schubladen und stahlen aus der Kassenschublade das Bargeld. Bei dem zweiten Geschäft in der Wilhelm-Leuschner-Straße wurden von der Polizei Hebelmarken an der Tür festgestellt. Bei den flüchtigen Personen soll sich um zwei Männer im Alter zwischen 20 und 25 Jahren handeln. Einer trug eine graue Bomberjacke und eine Militärhose (Tarnmuster). Er hat dunkelblondes Haar und ist ca. 165 cm groß. Der zweite Mann ist Brillenträger, ca. 170 cm groß und war mit einer dunklen Jacke bekleidet.

    Hinweise nimmt die Polizeistation in Griesheim (Telefon 06155/83850) entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: