Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Einbruch in Kindertagesstätte im Martinsviertel/Täter lassen Rucksack fallen

    Darmstadt (ots) - Drei Jugendliche haben am Samstagabend (21.01.06) gegen 20.15 Uhr einen Einbruch in eine Kindertagesstätte in der Lichtenbergstraße verübt. Die Täter hatten ein Fenster eingeschlagen und mehrere Räume und Schränke durchsucht. Einen Teil des Diebesguts, u.a. Fenstermalfarbe, Tischtennisschläger, verstauten sie in einem schwarzen NIKE-Rucksack. Bei ihrer Flucht vor einem Zeugen ließen sie den Rucksack in der Lichtenbergstraße zwischen Wenck- und Müllerstraße fallen. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

    Sachdienliche Hinweise zu den Tätern und dem aufgefunden Rucksack bitte an das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: