Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Auf Balkon geklettert/Wohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus

    Darmstadt (ots) - Schaden von ca. 2.400,- EUR ist bei einem Wohnungseinbruch am Samstag (21.01.06) in einem Mehrfamilienhaus im Rhönring entstanden. Der Einbrecher hatte in der Zeit nach 15.00 Uhr zunächst versucht, die Wohnungstür der Erdgeschosswohnung aufzuhebeln. Da dies nicht gelang kletterte der Einbrecher auf den Balkon und hebelte dort die Tür auf. In der Wohnung wurden in mehrere Schränke und Schubladen geöffnet und deren Inhalt zum Teil auf den Boden geworfen. Bei der Suche nach Wertsachen fielen dem Einbrecher mehrere hundert Euro Bargeld und Schmuck in die Hände. Darüber hinaus wurde auch eine Plastiktüte mit Kissen- und Bettbezügen sowie zwei Gardinen gestohlen.

    Der Einbruch wurde durch die Wohnungsinhaber gegen 23.45 Uhr durch die heimkehrenden Wohnungsinhaber entdeckt. Zeugen, die im Zeitraum zwischen 15.00 und 23.45 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 06151/969-3030 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: