Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Versuchter und vollendeter Einbruch in zwei Firmen/Polizei geht von Tatzusammenhang aus

    Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Freitag (19./20.01.06) hat ein bislang unbekannter Täter in eine Firma in der Dieselstraße eingebrochen. Gestohlen wurde eine Geldkassette mit rund 54,- EUR Bargeld. Der Einbrecher hatte eine Tür zum Firmengebäude und anschließend mehrere Innentüren aufgehebelt. Der Schaden wird auf ca. 1.000,- EUR geschätzt. Ein weiterer versuchter Einbruch im Industriegebiet im Nordwesten Darmstadt fand bei einem Firmengebäude im Benzweg statt. Dabei entstand beim versuchten Aufhebeln einer Eingangstür ein Schaden von ca. 150,- EUR.

    Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus und bittet um Hinweise an das 3. Polizeirevier Darmstadt-Arheilgen unter der Telefonnummer 06151/969-3030.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: