Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Dieburg - Trickdiebstahl

    Darmstadt (ots) - In der Mittagszeit wurde am Donnerstag (19.1.) ein 69 Jahre alter Mann auf dem Parkplatz in der Lagerstraße Opfer eines Trickdiebstahls. Nach Verlassen des Einkaufsmarktes sprach ihn ein Unbekannter an und fragte auf undeutliche Weise nach der "Mozartstraße. Während der Wegerklärung öffnete der Unbekannte unbemerkt die rechte Parkatasche des Geschädigten und entwendete dessen Geldbörse. Unmittelbar danach stellte der Geschädigte das Fehlen der Geldbörse fest und eilte dem Täter hinterher. Er verlor ihn jedoch in der Güterstraße aus den Augen. Der Polizei in Dieburg liegt folgende Personenbeschreibung vor:südländischer Typ, etwa 20 Jahre alt, 180 cm groß, dunkle bis schwarze Haare. Er hatte einen Dreitagebart und war mit einer dunklen Jacke begleitet.

    Hinweise nimmt die Polizeistation in Dieburg, unter der Telefin-Nr: 06071/96560


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: