Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Kreis Groß-Gerau, Rüsselsheim Explosion in einem Wohnhaus

Rüsselsheim (ots) - Am 18.01.06 wurde gg. 21.40 Uhr, bei der Polizei in Rüsselsheim über Notruf eine Explosion in der Jakob-Sittmann-Str. in Rüsselsheim gemeldet. Den vor Ort eintreffenden Rettungskräften u. der Polizei teilten Zeugen mit, dass es in einer Wohnung des Zweifamilienhauses zu einer Explosion gekommen war. Danach sei der 42 jährige Wohnungsinhaber aus der Wohnung gerannt. In der Wohnung konnte niemand mehr angetroffen werden. Sie war durch die Explosion stark verwüstet. Der Wohnungsinhaber wurde wenig später aufgrund von Mitteilungen in der Rüsselsheimer Innenstadt schwer verletzt angetroffen. Ein Notarzt verbrachte ihn sofort in eine Spezialklinik. Zum Ablauf konnte er gegenüber der Polizei noch keine Angaben machen. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 06151 - 969 3030 E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: