Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Groß-Zimmern - Polizei fahndet nach Ladendieb

POL-SHDD: Groß-Zimmern - Polizei fahndet nach Ladendieb
Von der Polizei sichergestelltes Fahrrad
Darmstadt (ots) - Die Polizei in Dieburg hat zu dem räuberischen Diebstahl am Montag Vormittag (16.1.) in einem Geschäft in der Bahnstraße Fragen an die Bevölkerung. Der Täter hatte, um sein Diebesgut behalten und seinen Verfolger stoppen zu können, sein Fahrrad in den Weg geworfen (wir haben darüber berichtet). Das Fahrad ist bei der Polizei sichergestellt.Das Fahrrad hat ein sehr markantes Aussehen. Die Grundfarbe ist Magnarot, aber alle Schriftzüge sind mit gelber Sprühfarbe überlackiert. Es handelt sich um ein älteres Schauff-Modell, Typ Andorra. Die Polizei fragt nun, wem ist das Fahrrad schon aufgefallen und kann Hinweise zu dem Fahrer oder letzten Besitzer geben. Der geflüchtete Täter wurde von Zeugen wie folgt beschrieben: zwischen 28 und 35 Jahre alt, 180 cm groß, Schlank, sportliche Figur, sprach mit osteuropäischem Akzent. Er könnte aus dem Balkan stammen. Hinweise nimmt die Polizei in Dieburg unter der Telefon Nummer: 06071 9656-0 entgegen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christine Klein Telefon: 06151 - 969 2411 Fax: 06151 - 969 2405 E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: