Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Groß-Umstadt: Brand in Kinderzimmer/ca. 10.000,- EUR Schaden

Groß-Umstadt (ots) - Am Montagnachmitag (16.01.06) hat es einem Wohnhaus im Steinweg im Ortsteil Heubach gebrannt. Nach ersten Erkenntnissen war das Feuer im Kinderzimmer im 1. Obergeschoss entstanden. Zum Zeitpunkt des Brandes hielt sich eine 35-jährige Hausbewohnerin mit ihrem 5-jährigen Kind im Haus auf. Ein Löschversuch der Frau schlug fehl. Letztlich wurde das Feuer durch Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren und der Freiwilligen Feuerwehr Groß-Umstadt gelöscht. Verletzt wurde niemand. Der Schaden im Haus, das insbesondere durch die starke Rauchentwicklung in Mitleidenschaft gezogen wurde, wird auf ca. 10.000,- EUR geschätzt. Die Brandursache steht noch nicht fest. Die Kriminalpolizei in Darmstadt ermittelt. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: