Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Lützel-Wiebelsbach - Brand eines Wäschetrockners

    Lützel-Wiebelsbach (ots) - Durch den Brand eines Wäschetrockners wurde am Donnerstagabend in Lützel-Wiebelsbach ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro verursacht. Nach dem jetzigen Ermittlungsstand geriet vermutlich durch technischen Defekt ein Wäschetrockner in einem aus dem 1900 Jahrhundert stammenden Fachwerkhauses mit Scheunenanbau in Brand. Durch den Brand wurde in einem Anbau zwischen Wohnhaus und Scheune der Wäschetrockner vernichtet, das Dachgebälk beschädigt und Eternitplatten zum Bersten gebracht. Zur Brandbekämpfung des Feuers waren die freiwilligen Feuerwehren aus Lützelbach und Seckmauern im Einsatz. Personenschaden entstand nicht.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Volkmar Raabe
Telefon: 06062/953217 o. 0172/6182364
Fax: 06062/953515
E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: