Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Kioskeinbruch in Groß-Rohrheim Pressemitteilung-Nr. 12 vom 12.1.2006

    Heppenheim (ots) - Groß-Rohrheim                         Einbrecher suchten
Kiosk heim

    Auf Zigaretten unterschiedlicher Marken und fünfzehn Flaschen des Autolackpflegemittels 'Sonax' hatten es Diebe in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (10./11.1.2006)  vorgesehen. Der Tatort war in der Industriestraße, dort beschädigten die Täter ein Außengitter und ein Fenster um ins Kioskinnere zu gelangen. Sollte jemand in dieser Nacht im Bereich Industriestraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder irgendwo mehrere Flaschen 'Sonax'-Autopflegemittel auftauchen, dann bitte die Polizeistation Lampertheim-Viernheim, 06206/94400, informieren.

    Viernheim                          Navigationsgeräte entwendet

    Zwei VW-Touran und ein Audi-Pkw wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (10./11.1.06) von bislang unbekannten Dieben aufgebrochen. Die Tatorte waren 'Im Schafläger', Abteistraße und in der Heinrich-von-Brentano-Allee. Abgesehen hatten es die Straftäter offenbar ausschließlich auf die eingebauten Navigationsgeräte. Sachdienliche Hinweise zu den Straftaten nehmen die Beamten des Kommissariats 21 der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion (06252/7060) oder auch die der Polizeistation Lampertheim-Viernheim (06204/974717) entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim
Karl Jungmann
Telefon: 06252-706 233
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: