Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Pfungstadt - Handtaschenraub - Polizei bittet um Mithilfe

    Darmstadt (ots) - Die Polizei in Pfungstadt fahndet nach einem roten Pkw mit OF - Kennzeichen besetzt mit zwei männlichen Personen. Das Fahrzeug steht in Zusammenhang mit einem Handtaschenraub, der sich am Mittwoch gegen 12:45 Uhr in der Mainstraße zugetragen hat. Eine 70 Jahre alte Pfungstädterin war mit ihrem Fahrrad auf der Mainstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs, als sie von einem Unbekannten vom Fahrrad gestoßen wurde. Der Täter nahm aus dem Fahrradkorb die Handtasche und verschwand in die Sandstraße, aus der er auch gekommen war. Dort stieg er in den roten Pkw mit Offenbacher Kennzeichen. Das Fahrzeug war der Geschädigten schon vorher aufgefallen, als der Fahrer einem blauem Pkw mit ERB-Kennzeichen zu hupte. Ob dieses Fahrzeug in Zusammenhang mit dem Handtaschenraub steht, vermag die Polizei jetzt noch nicht zu sagen. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: männliche Person, 25 bis 30 jahrealt,175 cm groß, schlank, schwarze Haare, die zu einem Hahnenkamm gegelt waren. Er trug einen beigen Anorak. Bei dem Fahrer des roten Pkw handelt es sich auch um eine ca. 30 Jahre alte männliche Person. Hinweise nimmt die Polizei in Pfungstadt unter der Tel.: 06157/95090 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: