Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Reinheim: Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand

    Darmstadt (ots) - Reinheim

    Kurz nach Mitternacht kam es in der Nacht zum Sonntag in einem Einfamilienhaus Am Wembach zu einem Wohnungsbrand. Verletzt wurde das im Haus wohnende Ehepaar. Der 67-jährige Mann kam mit Verbrennungen 1. und 3. Grades ins Krankenhaus. Es besteht keine Lebensgefahr. Seine 61-jährige Ehefrau wurde ebenfalls mit Schock und leichten Verbrennungen ins Krankenhaus eingeliefert. Bei dem Brand entstand ein Schaden von ca. 250.000 EUR. Die Feuerwehren von Reinheim, Überau und Spachbrücken waren im Einsatz. Die Bewohner der Nachbarhäuser mussten vorsorglich ihre Wohnungen verlassen. Nach ersten Ermittlungen hatte das Ehepaar die echten Kerzen am Weihnachtsbaum angezündet. Offensichtlich unbemerkt fing der Baum an zu brennen. Die Ehefrau schlief bereits, als sie von ihrem bereits verletzten Ehemann geweckt wurde.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: