Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Dieburg - Handtaschenraub in Dieburg

    Darmstadt (ots) - Zwei jugendliche Radfahrer nahmen am frühen Mittwoch Abend in Dieburg einer Passantin im Vorbeifahren die Handtasche weg. Die Geschädigte war gegen 18:30 Uhr auf dem Markplatz unterwegs. Plötzlich bemerkte sie, wie nach ihrer Umhängetasche gegriffen und auch schon weggenommen wurde. Sie hatte weder gehört, noch bemerkt, dass jemand in ihrer unmittelbaren Nähe war. Die Geschädigte sah, wie zwei 14 - 15 Jahre alte Jugendliche  mit ihren Fahrrädern in den Schlosshof davon fuhren. Beide trugen Skimützen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: