Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt- Trickdiebstahl in Sparkasse am Luisenplatz

    Darmstadt (ots) - 400 Euro hatte eine Sparkassenkundin am Montag gegen 12:00Uhr am Geldautomaten abgehoben und es gleich anschließend wurde es entwendet. Sie hatte das Geld in der Seitentasche ihrer Handtasche verstaut ohne den Reißverschluss zu verschließen. Während sie anschließend an einem Kundentisch ihre Bankgeschäfte erledigte, wurde sie von zwei unbekannten Männern angesprochen. Leise sprach der eine Mann mit ihr, während der andere neben ihr stand. Nach dem kurzen Gespräch verließen die beiden Männer die Bank. Kurz später bemerkte die Geschädigte den Verlust des Geldes. Ganz offensichtlich war die Frau beim Abheben des Geldes beoachtet, dann in das Gespräch zur Ablenkung verwickelt worden, um das Geld unbemerkt aus der Tasche nehmen zu können.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: