Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Höchst - Körperverletzung

    Höchst (ots) - Gleich zwei Anzeigen wegen Körperverletzung wurden gegen einen 25 jähriger Mann aus Höchst erstattet. Kurz vor der Jahreswende hatte er zunächst offensichtlich grundlos aber gezielt auf den Kopf eines Gast vor einer Höchster Szenenkneipe eingeschlagen. In der Silvesternacht wurde ein weiter Gast von ihm ebenfalls vor der gleichen Wirtschaft zusammengeschlagen. In beiden Fällen waren nach jetzigem Ermittlungsstand einseitige Provokationen durch den Täter in der Gastwirtschaft vorausgegangen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Volkmar Raabe
Telefon: 06062/953217 o. 0172/6182364
Fax: 06062/953515
E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: