Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Erbach - Sachbeschädigungen an PKW

Erbach (ots) - Vermutlich in der Nacht vom ersten auf den zweiten Januar kam es in Erbach zu erheblichen Sachbeschädigungen an abgestellten Fahrzeugen. In der Nacht wurde durch unbekannte Täter der Bereich Untere Seewiesen heimgesucht. Die Täter zerstachen an 10 Fahrzeugen insgesamt 30 Reifen. Zum Teil waren die Fahrzeuge in einem Carport eines dortigen Mehrfamilienwohnhauses abgestellt. Die anderen Fahrzeuge befanden sich auf einem geschotterten Platz oder waren im öffentlichen Verkehrsraum abgestellt. Vermutlich mit einem Schraubendreher stachen die unbekannten Täter im Tatzeitraum die Reifen der abgestellten PKW platt. Der Gesamtschaden beträgt rund 2000 Euro. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Neue Lustgartenstr. 7 64711 Erbach Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Volkmar Raabe Telefon: 06062/953217 o. 0172/6182364 Fax: 06062/953515 E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: