Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 460 bei Lorsch

    Heppenheim (ots) - Am heutigen Tage ereignete sich auf der Bundestraße 460 bei Lorsch ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Gegen 08:50 Uhr befuhr ein 19-jähriger Lorscher die Bundesstraße von Heppenheim in Richtung Lorsch. Aus zunächst ungeklärter Ursache kam er mit seinem VW Golf nach links auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß er mit einem 16-jährigen Einhäuser zusammen, der mit seinem Leichtkraftrad in Gegenrichtung fuhr. Der 16-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste ins Krankenhaus nach Heppenheim verbracht werden. Der Lorscher Unfallverursacher wurde leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung entlassen werden. Der Lorscher stand zum Unfallzeitpunkt unter Einfluss von Betäubungsmitteln. Bei ihm wurde eine Blutentnahme angeordnet und sein Führerschein sichergestellt. Es entstand ein Gesamtschaden von 17.000 Euro.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: